Was schenken wir den Gästen? Auf der Suche nach dem perfekten Gastgeschenk

Braucht man denn überhaupt Gastgeschenke? Wir wollten vor allem etwas nachhaltiges, etwas das man in vielen Jahren noch benutzt und in keinem Haushalt fehlen darf.

Auf der Hochzeit wurden die Gastgeschenke gleich eingeweiht.
Foto © Michael Keplinger
Die Bilder wurden von Alex – Painted Love – gezeichnet. Als Vorlage dienten Fotos aus unseren gemeinsamen Urlauben der letzten Jahre.
Hier das Originalbild und darunter seht ihr was Alex daraus gezaubert hat:

So einmalig – wir spielen selbst oft mit den Karten.

Für unser Gäste haben wir in der Hochzeitszeitung die Regeln des Schnapskartenspiels festgehalten. Damit auch keiner eine Ausrede hat, die Karten nicht zu nutzen 🙂

Kennst du die Regeln? Hier kannst du sie downloaden
Das Layout der Regeln hat übrigens Nani gemacht – in der nächsten Folge sprechen wir mit ihr über die Hochzeitszeitung.

Deine Wünsche für unseren Podcast

3 Idee über “Was schenken wir den Gästen? Auf der Suche nach dem perfekten Gastgeschenk

  1. Julia sagt:

    Hallo,

    eure Schnapskarten sind eine total coole Idee! 🙂
    Wir stehen gerade am Anfang unserer Hochzeitsplanung für nächstes Jahr und ich hol mir jetzt schon mal ganz viel Inspiration und höre mir euren Podcast an.
    Darf ich fragen, wie viel der Illustrator dafür gekostet hat?

    Danke schon mal im Voraus für die Info!

    Liebe Grüße,
    Julia

    • admin sagt:

      Liebe Julia,
      das freut uns sehr, dass du dir viel Inspiration holst. Genau dafür ist unser Podcast da!

      Beim Illustrator hängt es davon was genau ihr haben möchtet und wie viele Motive es sind. Fragt doch einfach bei Alex von http://www.paintedlove.at nach – dort haben wir die Illustrationen machen lassen – er macht euch bestimmt gerne ein Angebot!

      Viel Spaß noch bei der Hochzeitsplanung
      liebe Grüße
      Nena & Tom

      • Julia sagt:

        Liebe Nena, lieber Tom,

        vielen Dank für eure schnelle Rückmeldung!
        Dann werde ich einfach mal diese Idee mit meinem Bräutigam besprechen und ggfs. mit Alex Kontakt aufnehmen. 🙂

        Liebe Grüße,
        Julia

Schreibe einen Kommentar zu Julia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
X